B K H W

 B   K   H   W
Berufsgruppe  von
Kindergarten- und
HortpädagogInnen
Wiens

 

AKTIONSTAG 21. November 2009

http://BKHW.at

 

Plattform EduCare
Österreichischer Dachverband der Berufsgruppen der Kindergarten- und HortpädagogInnen

Site-Gliederung

BILDUNG FÄNGT VIEL FRÜHER AN!
 

Unter diesem Motto stand der nationale Aktionstag des ÖDKH am 21. November 2009.
Tausende Kindergarten- und HortpädagogInnen, Eltern und bildungsinteressierte BürgerInnen kamen
an diesem Tag nach Wien um gemeinsam für notwendige Reformen im elementaren und außerschulischen
Bildungsbereich aufzutreten.

Österreichweit bekundeten Menschen mit ihren Unterschriften, dass sie die Forderungen der Kindergarten-
und HortpädagogInnen unterstützen!

Die Zeit ist reif, dass die Bundesregierung auch für den elementaren und außerschulischen Bildungsbereich Verantwortung übernimmt!

Als ÖDKH - Österreichischer Dachverband - fordern wir, dass der elementare und außerschulische Bildungsbereich – also die Forderungen der Kindergarten- und HortpädagogInnen und aller bildungspolitisch
interessierten sowie engagierten BürgerInnen – zur „Chefsache“ werden!

 

Genug von:

  • Wir sind nicht zuständig
  • Wir sind ja total bei Euch, aber die anderen wollen nicht!
  • Geht zu ……!
  • Zuerst muss es Geld vom Bund geben!
  • Wenn die Länder nicht wollen, können wir gar nichts tun!
  • usw. usw. usw.

 

Wir melden uns zu Wort

für UNSERE GESELLSCHAFT
für DIE WIRTSCHAFT
für TRÄGER/INNENORGANISATIONEN
für ELTERN
für KINDER

und - last but not least -
für PÄDAGOG/INNEN und natürlich
für DAS GESAMTE PERSONAL in elementaren und außerschulischen Bildungseinrichtungen.

 

Die so angepasste, liebe und ruhige Gruppe der KindergartenpädagogInnen ist nicht mehr so
angepasst, lieb und ruhig !

14.492 Unterschriften wurden österreichweit gesammelt. Diese wurden am 15. Dezember 2009 an Bundeskanzler Werner Faymann und Vizekanzler Dipl.Ing. Josef Pröll von VertreterInnen aller
kooperierender PartnerInnen übergeben.

Das Presseecho war gigantisch und von Qualitätsjournalismus geprägt.

 

Zum Nachlesen:

Die Presse am 14.10.2009
Die Presse am 18.11.2009
unsere Forderungen
Infoblatt
2 von vielen Unterstützungserklärungen:  Dr. Salcher und Willi Resetarits
Format Nov.2009
Die Krone 21.11.2009
Die Krone 22.11.2009
ORF - ZIB 22.11.2009
Die Ganze Woche 9.12.2009
Unterschriftenübergabe
 

Zum Nachschauen:

FOTOS Unterschriftenübergabe 15.12.2009

 

 

©2010